DaNoize Pics-n-Arts

Dream Theaters Astonishing Tour 2016

Written on 13. März 2016   By   in Infotainment

Dream Theater

1401x788-Dream-Theater-Approved-Gen-Use-Credit-Jimmy-Fontaine

ist eine Progressive-Metal-Band aus New York, USA.

Die Band zählt zu den wichtigsten Vertretern des Progressive Metal und gilt als eine der kommerziell erfolgreichsten Bands dieses Genres. Sie verband als eine der ersten Bands die zeitgenössische Spielart des Heavy Metal mit dem Progressive Rock der 1970er Jahre. Obwohl ihr erstes offizielles Album When Dream and Day Unite durchweg sehr gute Kritiken erhielt, blieben die Verkaufszahlen hinter den Erwartungen der Band und der Plattenfirma zurück. Der eigentliche Durchbruch gelang der Band 1992 mit ihrem zweiten Album Images and Words.

Neben ihrer Tätigkeit für die Band sind und waren alle Bandmitglieder auch in weiteren Projekten tätig; so wirkt beispielsweise Mike Portnoy auch in den Bands Transatlantic, Flying Colors, The Winery Dogs, OSI oder Liquid Tension Experiment (zusammen mit John Petrucci und Jordan Rudess) mit. Portnoy initiierte zudem Tribute-Bands für The Beatles, Led Zeppelin, The Who und Rush.

Dream Theater haben längst Legendenstatus, doch eines ihrer größten Abenteuer steht noch bevor: Am 29.01. erschien mit „The Astonishing“ ein Doppel-Konzeptalbum mit 34 Songs, das samt Orchester aufgenommen wurde und in einer dystopischen, retro-futuristischen Welt angesiedelt ist.

Dream-Theater-THE-ASTONISHING

Die Lead-Single „The Gift Of Music“ feierte Premiere beim Rolling Stone und kann unten angehört werden. Der Song ist als sofortiger Download beim Vorbestellen des Albums bei iTunes und Amazon MP3 erhältlich.

„The Astonishing“ ist der Nachfolger zu „Dream Theater“ (2013), das in Deutschland auf Platz 4 kam. Es wurde von der Band in den Cove City Sound Studios in New York aufgenommen. Produzent ist John Petrucci, das Engineering / Mixing wurde von Richard Chycki (Aerosmith, Rush) übernommen, der legendäre Komponist und Dirigent David Campbell führte das Orchester.

„The Astonishing“ spielt in einer retro-futuristischen, postapokalyptischen Dystopie, die von einem mittelalterlichen Feudalismus regiert wird. Die Menschen sehnen sich nach einem Auserwählten, der sich erhebt und das Reich bekämpft, das vom endlosen Dröhnen lärmender Maschinen und der Illusion von Sicherheit in einer farblosen Gesellschaft geprägt ist.

Dream Theater haben eine Reihe von Live-Dates für März 2016 bekannt gegeben. Die amerikanische Prog-Rock-Band wird im Rahmen einer Europatour für sechs Termine bei uns vorstellig, um ihr neues Album „The Astonishing“ vorzustellen, das Anfang 2016 erschien.

Bei den Shows werden Dream Theater ihre kommende Rock-Oper mit beeindruckenden Visuals in einem intimen, voll bestuhlten Setting performen. Tickets sind bei Ticketmaster erhältlich.  Seht euch hier die Termine in der Übersicht an:

Tourdaten Dream Theater

In anderen europ. Ländern 

  • 13 Mär 2016  So 20:00 Vorst Nationaal – Forest National Belgien
  • 17 Mär 2016 Do 20:30 Teatro degli Arcimboldi, Milan, Italy
  • 18 Mär 2016 Fr  20:30 Teatro degli Arcimboldi, Milan, Italy
  • 19 Mär 2016 Sa 20:30 Teatro degli Arcimboldi, Milan, Italy
  • 20 Mär 2016 So 21:00 Politeama Rossetti, Trieste, Italy
  • 24 Mär 2016  Do 20:00 Rockhal Main Hall  Esch-sur-Alzette Luxemburg

screen_shot_2016-03-01_at_11.38.07

Das epische Konzeptalbum „The Astonishing“ von geht in die nächste Runde – und zwar als Game. Wie die amerikanische Prog-Rock-Band bekannt gibt, erscheint Ende April „The Astonishing Game„, das in Zusammenarbeit mit Turbo Tape Games (u.a. „Full Cycle“, „Naval War“, „UHR: Warlords“, „Warhammer: Arcane Magic“) entstand und  zugleich das erste Game ist, das Dream Theater veröffentlichen. Es wird für iOS, Android, PC und Mac erhältlich sein und ist für die ersten zwei Missionen kostenlos (danach fällt eine einmalige, niedrige Gebühr an, wenn man weiterspielen will).

Das Game basiert auf der Story, dem Setting und Charakteren des Albums und ermöglicht es den Spielern, tiefer in die Welt von Ravenskill und den Great Northern Empire Of The Americas (G.N.E.A.) vorzustoßen, die herrschenden Mächte zu bekämpfen und mit dem Helden Gabriel für den Platz von Kunst und Musik in der dystopischen Welt von „The Astonishing“ zu streiten. Dabei verschmelzen taktische Brettspiel-Strategien mit einer spannenden Geschichte. Die Gameplay-Mechanismen sind dieselben wie beim bekannten Game“UHR: Warlords“ von Turbo Tape Games, erweitert um zahlreiche Features. Das Game wird als Single Player und Multi Player spielbar sein.

Hier gibt es weitere Infos zu „The Astonishing Game“, außerdem könnt ihr euch für einen Newsletter anmelden, um bei der Veröffentlichung des Games benachrichtigt zu werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: